CRM – Kundenbindungen aufbauen und stärken

CRM:

CRM-Modul heißt Customer-Relationship-Management. Dieses Modul ist in VARIO eingebaut. Und damit kann die komplette jetzige und noch kommende Informationsübermittlung abgewickelt und ausgerichtet werden. Sie können Aktionen vermerken, Initiativen erfassen usw. Auch ist es möglich, gewisse Auswahlen zu treffen und abzuspeichern – nach selbst von Ihnen bestimmten Kundenmerkmalen. Profitieren Sie von diesen Daten und Kontakten & gleichen Sie Ihren Kalender und Ihre Adressdaten mit Outlook ab.

Deals:

Die sogenannten DEALS in VARIO unterstützen den Verlauf vom allerersten Kontakt – in dem Fall mit einem Interessenten – bis zur Vollendung einer Order – hier nun mit einem Kunden. Deals in VARIO vereinfachen diesen kompletten Weg. Es gibt 4 verschiedene Schritte, die so ein Deal beinhaltet: Erstkontakt, Follow-Up, Verhandlung und Abschluss. Mit diesen vier Schritten und der Aufnahme von Aktionen mit Wiedervorlage-Erinnerungen und der Vergabe einer Chance, sind für Sie alle wichtigen Angaben und Informationen sichtbar und greifbar, um das Business klar zu machen. Ein Deal verhilft Ihnen – über alle vier Schritte hinweg – eine gute und sinnvolle Planung und Kalkulation durchführen zu können.

Kampagnen:

Es ist möglich, mit diversen Aktionen und Kampagnen Ihre Adressdaten zu aktualisieren, neu auszuwählen oder nach bestimmten Bereichen zu sortieren. Ihre Mitarbeiter können dieses ganz leicht für Sie erledigen. Sie bearbeiten das für Sie – je nach geforderter Selektion. Bei E-Mail- oder Telefon-Kampagnen werden die Adressen dem derzeitigen Stand eingruppiert. Auch händisch ist es für Ihr Personal möglich, eine Adresse abzuschließen und als „bearbeitet“ zu markieren. Sie erhalten durch die ausführlichen Analysen von VARIO konkrete Befunde Ihrer Aktionen und Kampagnen.

Kundenmerkmale:

Halten Sie am besten für jedes Klientel und jeden Kontakt spezifische Kundenmerkmale. Besonders praktisch ist es, z.B. Interessen eines Kunden oder Geschäftspartners abzuspeichern. Dadurch sind Sie in der Lage, ideale Aktionen bezüglich des Marketings anzubieten. Auch werden Ihre Kunden und Interessenten spezifischer und direkter und auch vertraulicher angeredet. Nicht zu vergessen mit für sie interessanten Themen, zur passenden Zeit und via dem korrekten Kommunikations-Kanal.

Kommunikation:

Es ist mögllich, dass VARIO sich mit Ihrem Fax, Telefon oder E-Mail-Server verbindet. Das geschieht über Kommunikationsschnittstellen. Und macht das ganze Handling sehr bequem. Telefonate, die Sie von sich aus tätigen, laufen über VARIO. Und: Anrufer, die bei Sie antelefonieren, werden – sofern sie gespeichert sind – von VARIO identifiziert und die jeweilige Adresse wird direkt geöffnet. Zudem können Faxe an Faxgateaways und E-Mails mit eingebautem Client per MAPI oder SMTP verschickt werden.

Selektion:

Sortieren Sie selbst! Auch ohne großes Wissen über SQL können Sie in VARIO ganz einfach mit ein paar Klicks wesentliche Daten und/oder Merkmale Ihrer Kunden auswählen. Speichern Sie Ihre entsprechenden  Erkenntnisse ab, führen Sie sie in bekannte Formate ein – oder: übergeben Sie diese Ergebnisse zur Newsletter-Software. Angesichts dieses Potentials ist es für Sie möglich, mit SQL eigene Bewertungen zu protokollieren.

Newsletter:

Sie können die kompletten Adressaten aus diversen Quellen in verschiedenen scheinbaren Adressverzeichnissen halten und organisieren. Sie werden von VARIO gefördert, sich des DSGVO vorgeschriebenen Double Opt-In Verfahrens zu bedienen. Und: zu Newsletter2Go und SuperMailer sind Schnittstellen vorhanden.

Ticketsystem:

Das sogenannte „Ticketsystem“ beinhaltet das Registrieren, Administrieren & Abstimmen von in unterschiedlichen Firmengebieten befindlichen Aufgaben. Führen und leiten Sie mit dem VARIO Ticketsystem die unterschiedlichen Ressorts – oder auch Ihr komplettes Unternehmen. Die Kontrolle bleibt auf Ihrer Seite – was alle Arbeiten und Order und To Do’s betrifft. Egal, ob es interne Dinge sind oder offizielle Ansprüche von Kunden.

Tickets:

Ein Ticket beinhaltet eine oder auch mehrere Aktionen, es durchläuft Status, die frei festgelegt sind. Ein Anwender fordert ein Ticket an und weist es einem Befugten/Verantwortlichen und einem Kollegen an, der die Abwicklung betreuen soll. Für die Führung und die Kontrolle – zum Beispiel bei Beanstandungen – sorgen frei bestimmte Attribute.

Aktivitäten:

Alles, was an Ereignissen und Aktionen in einem Ticket abgespeichert und enthalten ist, wird „Aktivitäten“ genannt. Offen definierbare Beispiele für Aktiviatätsarten sind unter anderem E-Mails, Telefonate und erbrachte Dienstleistungen. Bei jeder Aktivität wird von allein der Zeitaufwand registriert. Von Anfang an. Und das geschieht ganz automatisch. Über Statusänderungen und aktuelle Aktivitäten werden die involvierten Angestellten von selbst auf dem Laufenden gehalten.

Integration:

Mit nur einem einzigen Klick können Sie – während ein Kontakt stattfindet – ein Ticket zu einem jeweiligen Mandanten/Kunden herstellen. Und das mit einer Integration in Outlook und Ihre Telefonanlage. Ihre Mandanten/Kunden können – falls gewünscht – von selbsst über den jeweiligen Stand/Status des Tickets benachrichtigt werden. Dadurch, dass Einblicke und Informationsabrufe jederzeit möglich sind, kann jeglicher Stand der Dinge von unterwegs angeschaut, kontrolliert und registriert werden. Auch können Sie Ihren Kunden via eines – falls gewünscht – Webportals einen besseren und anschaulicheren Kundendienst/Betreuung bieten.

Beleg & Abrechnung:

Sie können Order, Rechnungen, Offerten und Kostenaufstellungen aus einem Ticket heraus anlegen. Auf Grundlage der in dem Ticket registrierten Dienste – Aktivitäten – werden die Nachweise/Belege erzeugt. Es kann sogar zwischen internen Kosten (Aufwand übernimmt das Unternehmen) und externen Kosten (Aufwand übernimmt Ihr Kunde) differenziert werden bei der Abrechnung. Ihnen ist es möglich, Kostenanalysen auszuarbeiten – mittels der Abrechnungsartikel und der Kostenstellen.

Übersicht:

Damit der Strom an Infos vollständig ist, ist es möglich, einem Ticket Fakten und Unterlagen anzuhängen. Der absolut essenzielle Faktor der Zuweisung ist bei allen Vorfällen und Angelegenheiten die Ticket-Nummer. Die Aufstellung der Tickets ist sondierbar. Sie werden über den Stand der Abwicklung und Entwicklung informiert. Es gibt zu den Tickets dementsprechende Erinnerungen. So können Sie nichts vergessen.

Mobiles CRM:

Was Sie nie wieder einem Kunden sagen müssen: „Tut mir leid – erst im Büro kann ich dazu Auskunft geben. Momentan bin ich unterwegs…“ Sie können von überall auf die VARIO Datenbank zugreifen. Alle Infos – wie Order, Offerten, Besuchsberichte & Lektionen sind für Sie einsehbar und können vor Ort oder vom Außendienst-Mitarbeiter digital ausgeführt und/oder ergänzt werden. Nahezu im selben Moment kann auch der Back-Office auf alle Änderungen zugreifen.
Mobiler Zugriff

Service-Management:

Eine problemlose Führung der Order, Aufträge und Fahrten wird den Technikern und Außendienstmitarbeitern mit dem VARIO Service-Management geboten. Ob Infos zum Auftrag oder über den Kunden – es ist alles einsehbar, zu jeder Zeit. Eine sogenannte Echzeitanleitung macht es möglich, die Dauer der Lösungsfindung und Umsetzung zu mindern. Sind gewisse Arbeitsschritte erledigt, ändert sich der Status – somit ist für alle Kollegen und Dispatcher Ihrer Firma – und auch für den Kunden selbst (falls gewünscht) – den neueste Status sichtbar.
Service Management

Retouren & RMA:

Normalerweise sind Retouren nicht das, was in Unternehmen wahnsinnig beliebt ist. Dennoch ist es wichtig, dass genau diese flott und sortiert und organisiert von Statten gehen. Gerade im Online-Handel können Kunden und Käufer sehr bequem Bewertungen für Verkäufer und Händler abgeben. Und wenn die Reklamationen und Umtäusche leicht und bequem zu händeln sind für den Käufer, erhalten Sie anerkennende und zustimmende Bewertungen – und binden außerdem Ihre Kunden an sich.

Kostenlose Online-Vorführung:

Wählen Sie keine externe CRM-Software aus, ziehen Sie Ihren Nutzen von der ausführlichen All-In-One-Lösung VARIO. Hier ist CRM-Tools bereits enthalten. Wir zeigen Ihnen die VARIO in einer Online-Vorführung. Gratis selbstverständlich. Und Sie erkennen die Stärken und Effizienz der CRM-Software.
Jetzt Termin vereinbaren

Versionen & Preise:

Sehr gerne können Sie unsere gratis Free-Version von VARIO austesten, um sich eine effiziente Vorstellung zu machen. Und Sie treffen die Entscheidung anschließend – wenn Sie überzeugt sind – welches die ideale Ausführung mit allen für Ihr Geschäft wichtigen CRM-Funktionen ist.
Jetzt downloaden