eBay

VARIO Warenwirtschaft mit integrierter eBay-Schnittstelle:

Marktplätze wie eBay und/oder Amazon werden immer mehr genutzt und sind gefragt wie nie. Für Händler ist es eine absolute win-Situation: Die Reichweite ist enorm höher und ein eigener Online-Shop ist eben um einiges aufwändiger. Und selbst für Firmen, die ein Ladengeschäft führen und bislang nur offline verkaufen, ist ein Marktplatz wie Amazon oder eBay ein großes Wachstumspotential mit kleineren Risiken als nur der Direktverkauf auf einem Vertriebsweg.

Hört oder liest man „…drei, zwei, eins…meins!“, weiß jedermann prompt, worum es geht. Um eBay. Angefangen hat es mit überwiegend privaten Auktionen. Inzwischen ist eBay ein zeitentsprechender Marktplatz mit meist Festpreis-Angeboten und einer Angebotspalette, die keine Wünsche offen lässt. Für gewerbliche Händler gelten Gewährleistung, Widerrufs- und Rückgaberecht und rechtliche Pflichten. Auch ein Impressum ist Pflicht. So wie auf allen anderen online-Marktplätzen auch.

Die eBay-Schnittstelle der VARIO Warenwirtschaft:

Unsere Inhouse-Entwicklungs-Spezialisten haben einen großen Trumpf gegenüber anderen Programm-Anbietern in der Hand. Speziell beim Abwickeln der eBay-Aktivitäten liegt VARIO vorn. Es ist eine starke Integrationstiefe mit Ihrem ERP-System gegeben. Dieses wird ständig durch Updates in Punkto Aktualität und Vielfalt der Funktionen angeglichen. Dieser Vorteil, den Sie gegenüber den Mitbewerbern haben, ist nicht zu verachten. Gerade auf einem stark rivalisierenden Markt.

Übrigens: Sogar eBay Plus wird von VARIO unterstützt.

Das VARIO Warenwirtschaftssystem (WWS) hilft und betreut den Händler mit automatischen Eigenschaften. Zum Beispiel die jeweiligen Angebote und Auktionen zum entsprechenden Thema zu publizieren. Das ist nämlich sehr wichtig – bei eBay und auch bei Amazon.

Mehrere Accounts zentral verwalten:

Es ist möglich, mit VARIO verschiedene eBay Accounts einzurichten und zu bedienen. Sie können außerdem beim Einsteigen einen nahtlosen Übergang ausführen – ohne jegliche Rankingverluste. Das Importieren laufender Angebote macht das möglich.

Multilisting und Relisting:

Die Produkte werden von VARIO hoch geladen, die Bestellungen werden bei eBay abgeholt, Lieferscheine und Rechnungen werden erstellt. Sehr simpel. Multilisting, automatisches Relisting und intelligente Versandlogistik mit Rg.-Versendung sind inbegriffen. Templates sorgen dafür, dass die Beschreibung der Artikel und auch die Fotos bequem und produktiv konfiguriert werden können. Sogar der Zugriff auf eventuelle Inhaltsangaben ist dank Schnittstelle möglich. Legen Sie ein eBay-Listing in VARIO an, sind Merkmale des Listings, Kategorien (-Attribute), Versand- und Zahlungsangaben und auch Angaben zu Kompatibilität bestimmbar. Alles rund um Ihren Marktplatz eBay ist in einem einzigen System zu finden – in der VARIO Warenwirtschaft.

VARIO TIPP: Mehrfachlistings für mehr Umsatz:

Es ist möglich, mit VARIO den gleichen Artikel vielfach bei eBay anzulegen. So bekommen Sie höhere Listings und automatisch auch mehr Umsatz. Das Führen des Bestandes bei diesem Artikel bleibt selbstverständlich einfach.

VARIO – Warenwirtschaft für eBay Motors:

TecDoc ist eine Datenbank für Auto-Ersatzteile. Auch hierfür gibt es eine Anbindung von VARIO. Mit dieser ist es möglich zu einer bestimmten Ersatzteil-Nummer zahlreiche technische Daten abzufragen. Auch geht es völlig von selbst, das Listing von Ihnen in eBay in den jeweiligen Kompatibilitätslisten zu Nutzen. Das geschieht über die Schnittstelle. Zusätzlich können alle Angaben und Fakten auf weiteren online-Marktplätzen oder -Plattformen in den Listings des Händlers und allgemein intern selbsttätig genutzt werden.

eBay-Dispute – Anbindung für eine einfachere Kommunikation:

Es ist enorm wichtig, dass Ihre eBay-Kunden Sie jederzeit erreichen können. Für Fragen rund um Ihre Produkte, Versand und Zahlung. Für diesen problemlosen Kontakt ist die eBay Dispute direkt ins CRM-System der VARIO Warenwirtschaft eingegliedert worden. So muss der Händler die komplette Korrespondenz nicht an verschiedenen Stellen und Systemen suchen und betreuen. Denn das kostet nur Zeit und Nerven. Diese sollten lieber in den Verkauf investiert werden. Auch der Service für den Kunden wird dadurch beträchtlich optimiert.

Mit VARIO und der eBay-Schnittstelle international verkaufen:

Auch der Verkauf ins Ausland wird mit der Anbindung von eBay an das VARIO Warenwirtschaftssystem stark vereinfacht. Alle Fakten und Angaben für eBay werden vom Händler zentral in VARIO eingegeben. Sie können nach Belieben Konten anlegen bei eBay: Deutschland, UK, Italien, Holland, Irland, Österreich, Polen, Schweiz, Belgien, Spanien, Frankreich, Australien, Kanada, USA können angebunden werden. Es werden alle Auktionen & Offerten – den jeweiligen Produkt-Beschreibungen inbegriffen – in der entsprechenden Sprache in der VARIO Warenwirtschaft eingepflegt. Es ist auch möglich, Einstellungen für Steuersachen und den jeweiligen Landeswährungen festzulegen. Diverse Lieferumstände und -voraussetzungen und auch eventuelle finanzielle Extra-Aufwände können bestimmt und eingepflegt werden. Über die Schnittstelle zu eBay können alle diese Angaben und Fakten von selbst übertragen werden.

Automatisierte Versandabwicklung Ihrer eBay-Verkäufe:

Weil alle Abläufe automatisiert sind, dezimiert das VARIO Warenwirtschaftssystem bei der Abwicklung des Versandes Ihren Arbeitsaufwand und entsprechende Fehler. Die Versandsoftware aller Logistikdienstleister des Händlers wird über die eingegliederten Logistik-Schnittstellen an die VARIO Warenwirtschaft angebunden. Sobald Sie eine Rechnung oder einen Lieferschein drucken, wird alles relevante (Liefer-Fakten) von selbst an das angebundene Versandsystem weiter vermittelt. Die Versand-Unterlagen werden ausgedruckt & die Paketnummer wird an eBay übertragen.

Die 7 Stärken der Verbindung von eBay und der VARIO Warenwirtschaft:

  • Über öffentliche eBay-Schnittstelle findet die Anbindung statt
  • Flexible Möglichkeit, Varianten als Varianten oder Einzelartikel zu listen
  • Automatisiertes Befüllen der Kategorien und Artikel des eBay-Händlershop
  • Automatischer Import der Bestellungen und automatische Anlage der Aufträge
  • Intelligente Versand- und Bestellstatusrückmeldungen mit Benachrichtigung per E-Mail und Tracking-Nummer
  • Automatischer Import von Käuferbewertungen und Statistiken
  • Verkaufsförderndes Mehrfachlisting mit Templates

Alle Ihre E-Commerce-Anbindungen in einem System:

Eine große Anzahl von eingegliederten Schnittstellen zu zum Beispiel Amazon oder eBay und auch Online-Shop-Systemen (z.B. Magento, Shopify, Shopware) offeriert die VARIO Warenwirtschaft. Für Sie als Händler ideal. Somit können Sie getrost die Systeme von Drittanbietern als Vermittler entbehren. Die Synchronisation Ihrer Daten und Angaben findet von selbst zw. Warenwirtschaft & Verkaufskanälen statt. Der Ein- und Verkauf der Artikel wird in der Warenwirtschaft organisiert – außerdem werden von Ihnen alle Aufträge komplett von selbst abgewickelt, von der Bestellung bis zum Versand. Und Sie überschauen alle Business-Abläufe in nur einem System.

Welche Gebühren fallen beim Verkauf über eBay an?

Der finanzielle Aufwand für gewerbliche Verkäufer besteht aus einer Grundgebühr und der Verkaufsprovision. Die Grundgebühr hängt davon ab, wie groß der eBay-Shop des gewerblichen Verkäufers ist. Auch hängen die Kosten davon ab, welche Vorteile der Verkäufer haben möchte und wie viele Auktionen und Festpreis-Angebote er offeriert. Pauschal lässt sich sagen, dass sich der finanzielle Aufwand zwischen 32,95 Euro monatlich und 4.995,95 Euro befindet – zusammen addiert für Verkaufsprovision und Auktionen. Ein Fixum und ein prozentualer Anteil ergeben die Provision. Ersteres ist 5 Cent für jeden verkauften Artikel. Die Provision beträgt normalerweise 9% – aber höchstens 99 Euro. Gewerbliche Verkäufer, die einen unterdurchschnittlichen Service-Status haben, zahlen eine Verkaufsprovision von 13% (Juni 2019).

eBay und Amazon – der Unterschied:

Was unterscheidet Amazon und eBay? Ganz einfach: Es sind die Auktionen. Jedermann assoziiert eBay mit Auktionen. Der Verkäufer kann einen Sofortkauf zum Festpreis anbieten, er kann seine Artikel an den Höchstbietenden verkaufen – auch mit voreingestelltem Mindestgebot. Sogar Preisvorschläge abgeben an den Händler ist bei eBay möglich. Bei Amazon hingegen gibt es lediglich den Verkauf zu festgelegten Preisen.
>Natürlich ist die Reichweite von Amazon nicht zu verachten. Sie als gewerblicher Verkäufer erreichen extrem mehr mögliche Kunden. Und somit auch einen höheren Umsatz. Aber man muss auch bedenken, dass die Gebühren für die Verkäufe und die Provisionen erheblich größer sind bei Amazon. Es ist also lohnenswert, den finanziellen Aufwand und die Umstände gründlich abzuwägen.

Kostenlose Erstberatung online oder vor Ort:

Welche VARIO Version ist die richtige für Sie? Um das herauszufinden, schauen Sie sich gerne die Online-Vorführung an. Oder lassen Sie sich bei Ihnen vor Ort beraten. VARIO zeigt Ihnen in dem Fall alle Möglichkeiten auf – ganz auf den Bedarf Ihres Unternehmens zugeschnitten. Auf dieser Grundlage erhalten Sie ein spezifisches und unverbindliches Angebot für Ihre VARIO Variante – mit allen für Sie wichtigen Modulen und Features.
Termin vereinbaren

Starten Sie mit der kostenlosen VARIO for Free und eBay:

Spricht VARIO 8 Sie an? Sind Sie interessiert? Starten Sie noch heute mit der Gratis-Version VARIO for Free, mit der Sie sich an den eBay-Marktplatz anbinden können. Checken Sie mit viel Zeit die VARIO Warenwirtschaft. Mit bis zu 5.000 Belegen. Gratis und ohne Verpflichtung. Und wenn Sie hinterher eine erweiterte Lösung für eBay brauchen ist das überhaupt kein Problem. Das Wechseln von der VARIO for Free-Version auf eine umfangreichere Variante ist hinterher ganz leicht möglich. Ohne eine Neuinstallation. Zu jedem Zeitpunkt. Nur durch ein Update des Programms bzw. der Lizenz.
Kostenlos downloaden