Social Media Marketing (SMM) in sozialen Netzwerken

Social Media Marketing – Die Sache mit den Likes

In den sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing und Twitter präsentieren Sie Ihr Unternehmen genau dort, wo Sie Ihre Zielgruppe direkt ansprechen. Social Media basiert auf gegenseitiger Kommunikation. Ihr potenzieller Neukunde unterstützt Ihre Marke und Ihr Unternehmen als Bestandteil seines sozialen Lebens und wird somit Bestandteil Ihrer Marken-Kommunikation.

Um dies auch erfolgreich zu gestalten, unterstützen wir Sie professionell bei Ihren Social Media-Aktivitäten. Wir stellen den Kontakt zu Ihrer Zielgruppe her und animieren Ihre Kunden zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen über Ihre Produkte oder Dienstleistungen. Unsere Experten halten für Sie ein umfangreiches Leistungsspektrum auf dem Gebiet des Social Media Marketing (SMM) bereit, von offensiven Werbemaßnahmen bis hin zum Viralmarketing.

Sie benötigen Unterstützung bei der Wahl eines Online-Shops?

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE!

Ihr Profit vom Social Media Marketing (SMM)

Durch Marketing- und Werbemaßnahmen in den sozialen Netzwerken erreichen Sie „aktive“ User. Entscheidend an dieser Kundengruppe ist, dass sie aus eigener Motivation heraus teilen, liken, twittern und posten.

Sie, Ihre Produkte und Dienstleistungen sind ein Gesprächsthema im Internet. Informationen verbreiten und vermehren sich in den Social Media Netzwerken viral, ohne dass es weiteren Aufwands bedarf.

Jedes Teilen und jedes Liken Ihrer Inhalte unter den Benutzern dieser Netze stellt einen Link dar, welcher Ihren Online-Auftritt bekannter macht. Das nutzen wir mit unserem Social Media Marketing-Team geschickt für Ihren Erfolg aus.

Content Marketing sticht klassische Werbeformen aus

Das Userverhalten im Internet hat sich verändert. In Studien wurde aufgezeigt, dass viele Surfer beginnen, die klassischen Werbeformate wie Pop-ups, Banner oder bunte Anzeigen auf dem Bildschirm aktiv zu ignorieren. Teils fühlen sich die User auch schon belästigt. Kein Wunder also, dass es schon diverse Softwares auf dem Markt gibt, die zusätzliche Werbeeinblendungen aktiv verhindern.

Stellt sich aber die Frage: Wie kann man als Anbieter die Kunden erreichen? Bei der Beantwortung dieser Frage kann man auf eine, wenn nicht sogar die klassische Werbeinformation zurückgreifen: Qualität.

Auf der Suche nach Produkten oder Informationen möchte der Benutzer nicht mit Werbung überflutet werden, sondern er möchte das finden, was er sucht. Wenn es also gelingt, dem User die Information zu liefern, die er sucht, kann man ihn auch als Kunden gewinnen. An dieser Stelle sprechen wir von Content Marketing.

Wie Content Marketing präsentiert wird, ist vielschichtig. Bekannte Formen sind zum Beispiel Tutorials, Lexika oder Ratgeberseiten. Sie können auf den Websites der Unternehmen eingebunden oder in eigenen Foren oder Blogs publiziert werden. Im Prinzip ist aber alles auf der Website Bestandteil des Content Marketing, was den Käufer weiterführende Informationen liefert und ihn letztendlich zu einer Kaufentscheidung bewegt.

Logische Schlussfolgerung daraus ist, dass Content Marketing stark mit Social Media in Verbindung steht. Der User begibt sich in ein Netz voller Informationen, das in- und miteinander verwoben ist. Vielfach korrespondieren die unterschiedlichen Plattformen wie Facebook, Twitter und YouTube miteinander und führen so zu einer lebhaften Virtualität der Inhalte. Content Marketing und Social Media richtig genutzt bieten also im Zusammenspiel ein ausgesprochen großes Potential zur Kundengewinnung.

Wer die Kunst des Verknüpfens dieser unterschiedlichen Kanäle gut beherrscht, dem wird es gelingen, ein positives Image seines Produktes oder seines Unternehmens aufzubauen. Qualitativ hochwertige Informationen führen dazu, dass der User sich den Verfasser, die Website, merkt und wieder kommt. Fühlt sich der Website-Besucher in seinem positiven Bild vom Autor bestätigt wird er diese Loyalität in seinem sozialen Umfeld auch an andere weitervermitteln. So entsteht durch den qualitativ hochwertigen Content ein unbezahlbarer Werbeeffekt. Ein Effekt wie ihn sich das Marketing eines jeden Unternehmens wünscht.